[Home]
[Bio]
[Video]
[Audio]
[Foto]
[Bühne]
[Nachwuchs]
[Film/TV]
[Presse]
[Kontakt]





Demos

"Die Oktoberrevolution oder wie das russische Zarenreich verschwand" (Ausschnitt)

Feature von Angi Harrer-Vukorep, Regie: Roman Neumann, Deutschlandfunk Kultur

"Die traurigen Geranien"

Wolfgang Borchert, Kurzgeschichte, Eigenproduktion

"Abschied" (Gedicht)

Rainer Maria Rilke / Eigenproduktion

"Der Barbier von Sevilla", Oper als Hörspiel

nach Gioacchino Rossini (Ausschnitte),
Produktion des Amor Verlags für Die Zeit

"Mary Poppins" (Ausschnitt), englisch

P. L. Travers, Roman, Eigenproduktion

Hörspiel, Hörbuch, Feature, Dokumentation

2017"Die Oktoberrevolution oder wie das russische Zarenreich verschwand" - Feature
von Angi Harrer-Vukorep, Regie: Roman Neumann, Deutschlandfunk Kultur
2017"Haus der Solidarität" - Dokumentation von Elemag Pictures für ORF
Voice over, Soundgarten Leipzig
2014"Die Geliebten Schwestern" - Kinofilm von Dominik Graf
Synchronisations-Part für Audiodeskription
seit 2014diverse Romane, Erzählungen und Sachtexte
Leipziger Blindenbibliothek
2014"La Traviata" - Kinderhörspiel
Amor-Verlag Leipzig, Die ZEIT-Edition
2014"Der Barbier von Sevilla" - Kinderhörspiel
Amor-Verlag Leipzig, Die ZEIT-Edition
2013"Studentisches Leben in Leipzig 1409 bis heute - Eine Spurensuche" - Hörstationen
im Rahmen der Ausstellung der Kustodie der Universität Leipzig
2013"Das Alte Rom" - Jugendhörbuch
Amor-Verlag-Produktionen für auditorium maximum, WBG
2013"Das Alte Ägypten. Geheimnisvolles Land am Nil" - Kinderhörspiel
Amor-Verlag-Produktionen für auditorium maximum, WBG
2013"Ritter" - Kinderhörspiel
Amor-Verlag-Produktionen für auditorium maximum, WBG

Lesungen

2015"Das Gegenteil von Einsamkeit" - Marina Keegan
Lesung Lehmanns Buchhandlung Leipzig
2014deutsche Stimme zu "Wildauge" - Autorenlesung & Gespräch mit Katja Kettu
Lehmanns Buchhandlung Leipzig
2014"Kommt Bacchanten, tret' herbei, merkt, was abzulegen sei..."
Lesung der Kustodie der Universität Leipzig
2005"Mozart & die römischen Elegien Goethes"
Lesung in Zusammenarbeit mit Musikerinnen der HMT Rostock